Homepage Rezepte Putenbrust mit Möhren-Risotto

Zutaten

400 g Möhren
20 g Butter
250 g Risottoreis
100 ml Weißwein
900 ml Brühe
2 EL Öl
2 EL Kräuter-Crème- fraîche

Rezept Putenbrust mit Möhren-Risotto

Dieses Gericht lässt sich einfach zubereiten. Zitronenschale und -saft geben dem Risotto und den Putenschnitzeln erst den richtigen Pfiff.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
650 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Möhren waschen, schälen und würfeln. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Möhren in einem Topf in der heißen Butter andünsten, würzen, herausnehmen. Zwiebeln in restlicher Butter anschwitzen, Reis zugeben, glasig dünsten. Mit Wein ablöschen.
  2. Nach und nach heiße Brühe zugeben, unter Rühren ca. 30 Minuten köcheln lassen. Nach ca. 15 Minuten Möhrenwürfel unterheben, mitgaren.
  3. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. Putenschnitzel waschen, trockentupfen, würzen. Im heißen Öl ca. 7 Minuten braten, mit 2-3 EL Zitronensaft beträufeln.
  4. Zitronenschale, Crème fraîche und geriebenen Käse unter das Risotto heben, mit Salz, Pfeffer und restlichem Zitronensaft abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login