Rezept Putenbrust mit Orangen-Pfeffer-Soße

Als Beilage zur fruchtig eingelegten Putenbrust gibt es Reis mit knackigen Cashewnüssen.

Putenbrust mit Orangen-Pfeffer-Soße
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
Weißwein
1
Orangensaft
1
Esslöffel Sojasoße
30 g
Butterschmalz
350 g
2
Teelöffel grüner Pfeffer
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Weißwein, Orangensaft und Sojasoße verrühren, über die Putenbrust geben. Abgedeckt über Nacht durchziehen lassen.

  2. 2.

    Putenbrust herausnehmen (Marinade beiseite stellen), trockentupfen, würzen. Im heißen Fett anbraten. Mit der Marinade ablöschen, ca. 1 Stunde schmoren.

  3. 3.

    20 Minuten vor dem Servieren Reis nach Packungsanweisung garen. Fleisch warm stellen. Soße nach Wunsch binden, grünen Pfeffer und gehacktes Basilikum unterrühren. Abschmecken. Cashewkerne ohne Fett rösten, unter den Reis mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login