Homepage Rezepte Putenbrust mit Pesto auf Tomaten-Schalotten-Bett

Zutaten

250 g Schalotten
250 g Tomaten (Cocktailtomaten)
800 g Putenbrust
4 EL Pesto
600 g Kartoffeln
einige Zweige Rosmarin
2-3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Kräuter nach Bedarf

Rezept Putenbrust mit Pesto auf Tomaten-Schalotten-Bett

Sommerlich lecker :)

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Schalotten abziehen und halbieren, Tomaten waschen und halbieren, bzw. in größere Stücke schneiden. Putenbrust kalt abbrausen, trocken tupfen und würzen. Die Kartoffeln waschen,schälen und in Stücke bzw. Scheiben schneiden, Rosmarin hacken und die Kartoffeln gemeinsam mit dem Rosmarin, Salz und dem Öl in einer Schüssel mischen.
  2. Die Putenbrust gemeinsam mit den Schalotten in einer Pfanne kurz rundherum anbraten. Anschließend das Gemüse in eine Auflaufform geben und die Putenbrust darauf legen. Die Kartoffeln auf ein Blech geben. Beides (Auflaufform und Kartoffeln) in den auf 170° bei Umluft vorgeheizten Ofen und 30 Minuten garen bzw. backen.
  3. Währenddessen das Pesto mit den Semmelbröseln mischen. Nach der Hälfte der Backzeit die Pestomasse auf die Putenbrustsstücke streichen.
  4. Wenn die Putenbrust gar ist in Scheiben schneiden und gemeinsam mit dem Gemüse und den Rosmarinkartoffeln servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login