Homepage Rezepte Putenbrustfilet auf Rotkohl-Salat

Zutaten

1/2 Kopf Rotkohl
1 Stange Lauch
1 Möhre
300 g Putenbrustfilet
30 g Walnüsse
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Balsamico
1 TL Zucker

Rezept Putenbrustfilet auf Rotkohl-Salat

Fruchtiger, leichter Salat mit Putenbrustfilet.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Rotkohl in feine Streifen schneiden, etwas salzen und verkneten. Möhre raspeln, Lauch in dünne Ringe schneiden, eine Orange schälen und filetieren und die Walnüsse klein hacken.
  2. Etwas Öl in einen Topf geben. Rotkohl und Lauchringe ca. 5 Minuten dünsten. Vom Herd nehmen. Geraspelte Möhre zugeben.
  3. Orange auspressen. Orangensaft mit Balsamico, 2 EL Öl, Zucker und Pfeffer verrühren. Marinade zum Rotkohl geben.
  4. Putenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und pfeffern.Filetstücke bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Dabei ab und zu wenden.
  5. Rotkohlsalat mit Putenbrust und Orangenfilets auf Tellern anrichten. Walnüsse darüber streuen.
  6. Guten Appetit!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login