Homepage Rezepte Putengeschnetzeltes mit Spargel

Zutaten

600 gr. Putenbrust
250 gr. Spargel weiß oder grün
250 gr. Champigons
500 ml Gemüsebrühe
100 ml trockener Weißwein
50 ml Sahne
etwas etwas Zitronensaft
Salz, Cayennepfeffer, Prise Zucker
2 El neutrales Öl zum anbraten

Rezept Putengeschnetzeltes mit Spargel

Pute trifft Spargel und Champignon und dazu passt Reis

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 600 gr. Putenbrust
  • 250 gr. Spargel weiß oder grün
  • 250 gr. Champigons
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 2-3 Tl Mehl
  • 50 ml Sahne
  • etwas etwas Zitronensaft
  • Salz, Cayennepfeffer, Prise Zucker
  • 2 El neutrales Öl zum anbraten

Zubereitung

  1. Spargel schälen und ca. 3 Minuten im kochenden Wasser blanchieren und abschrecken. Champignons putzen und vierteln.
  2. Putenbrust in Streifen schneiden und in Öl ganz kurz hellblond anbraten ca. 1-2 Minuten. Aus der Pfanne nehmen.
  3. Champignons in der gleichen Pfanne kurz andünsten und mit Mehl stäuben. Danach mit dem Weißwein ablöschen und diesen ca. 3 Min auf großer Hitze kurz einkochen lassen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen. 5 Minuten mit mittlerer Hitze kochen.
  4. Sahne, Putenbrust und Spargel dazugeben und aufkochen. Mit Zitronensaft, Salz, 1 Prise Zucker und ca. 1/4 Tl Cayennepfeffer abschmecken. Noch ca. 3 Minuten ziehen lassen damit Putenbrust gar und trotzdem saftig ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

muss mich mal daran probieren

hmm das war lecker... :) schickste mir ne portion per post?

Anzeige
Anzeige
Login