Rezept Putengulasch mit Spinat

Klingt erst mal ungewöhnlich, aber die Spinat-Gulasch-Soße schmeckt mit Nudeln einfach klasse!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 330 kcal

Zutaten

700 g
3 EL
Öl
100 ml
Rotwein
200 ml
Geflügelbrühe
400 g
Soßenbinder nach Wunsch

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel abziehen, in Spalten schneiden. Rosmarin waschen, trockentupfen, hacken. Fleisch waschen und trockentupfen.

  2. 2.

    Fleisch im heißen Öl kräftig anbraten, würzen. Zwiebel und Rosmarin zufügen, ca. 3 Minuten mitdünsten, mit Wein ablöschen. Brühe und Tomatenpüree angießen, aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln lassen.

  3. 3.

    Spinat waschen, putzen und grob hacken. Unter das Gulasch heben, ca. 1 Minute weiterköcheln. Crème fraîche unterrühren, abschmecken. Nach Wunsch binden. Dazu: Nudeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login