Homepage Rezepte Putenkeulen mit roten Linsen

Zutaten

2 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
2 EL Öl
3/8 l Brühe
1/8 l Weißwein
100 ml Schlagsahne
2-3 EL Saucenbinder

Für die Linsen:

1 Bund Suppengemüse
30 g Butter
300 g rote Linsen
600 ml Brühe
2 EL Essig
1 Bund Petersilie

Rezept Putenkeulen mit roten Linsen

Ein energiereiches Gericht: Kalorien- und fettarme Putenkeule saftig gebraten mit Basilikum und Zitrone und dazu rote Linsen - Köstlich!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
720 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Für die Linsen:

Zubereitung

  1. Putenunterkeulen waschen, trockentupfen. Die Haut vorsichtig lösen, Basilikum und Zitronenschale unter die Haut schieben. Würzen.
  2. Putenkeulen auf die Fettfangschale legen, Öl zugeben. Im Backofen bei 200 Grad ca. 11/4 Stunden braten. Zwischendurch Brühe angießen.
  3. Für die Linsen Suppengemüse putzen, waschen, fein würfeln. Zwiebel abziehen, würfeln und im heißen Fett andünsten. Gemüse zugeben, 5 Minuten dünsten. Linsen zugeben, andünsten. Brühe zugießen und ca. 8 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Gehackte Petersilie untermischen.
  4. Putenkeulen aus dem Ofen nehmen. Bratensatz in einen Topf geben und aufkochen. Wein und Sahne zugeben. Soße abschmecken, binden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login