Homepage Rezepte Putenkeulen mit Zucchini und Champignons

Rezept Putenkeulen mit Zucchini und Champignons

Ein preiswertes Mittagessen: Saftige Putenschenkel mit gedünsteten Zucchini und Champignons.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
420 kcal
mittel

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Thymianblättchen abzupfen, hacken. Putenkeulen waschen, trockentupfen. Zirka die Hälfte des Thymians unter die Haut schieben. Keulen salzen und pfeffern. Von allen Seiten in 2 EL heißem Öl anbraten. Auf die Fettfangschale legen und im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten braten. Nach 10 Minuten Wein angießen und die Keulen mit Alufolie abdecken.
  2. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Champignons putzen, halbieren. Knoblauch abziehen, in Scheibchen schneiden. Gemüse und restliches Öl mischen, salzen und pfeffern. Alufolie entfernen, Gemüse zum Fleisch geben, weitere 40 Minuten braten. Gemüse zwischendurch ab und zu wenden. Dazu: Ciabatta oder Kartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login