Homepage Rezepte Putenleber mit Senfkartoffeln

Zutaten

20 g Butterschmalz
600 g Putenleber
2 EL Mehl
2 EL Öl
2 EL Aceto Balsamico
2 EL körniger Senf
1 Glas Apfelkompott (360 g Füllmenge)

Rezept Putenleber mit Senfkartoffeln

Saftige Putenleber mit Kartoffeln in körnigem Senf und dazu Apfelkompott - lecker!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
620 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und schälen, längs halbieren (sehr kleine Kartoffeln nach Wunsch ganz lassen). Im heißen Butterschmalz ringsherum anbraten. Würzen und zugedeckt bei geringer Hitze 15-20 Minuten weich dünsten. Wenn sie ansetzen, einige Esslöffel Wasser zufügen.
  2. Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden. Putenleber waschen und trockentupfen. In Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Leber salzen und pfeffern. Im heißen Öl unter mehrmaligem Wenden ca. 6 Minuten braten. Gegen Ende der Bratzeit Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Mit Balsamico ablöschen.
  3. Körnigen Senf unter die Kartoffeln heben. Mit der Putenleber anrichten. Apfelkompott dazu reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login