Homepage Rezepte Putenleber mit Tomaten-Stampfkartoffeln

Zutaten

800 g Kartoffeln
500 g Tomaten
500 g Putenleber
2 EL Olivenöl
100 ml Weißwein oder Brühe

Rezept Putenleber mit Tomaten-Stampfkartoffeln

Ein leckeres Abendessen für die ganze Familie: Saftige Putenleber mit rustikalen Stampfkartoffeln, Tomate und Basilikum. Und die Eltern trinken dazu einen guten Rotwein!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
460 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen, würfeln und in gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten garen. Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, abschrecken, häuten und würfeln. Salzen und pfeffern. Basilikum waschen, trockentupfen, hacken, zugeben.
  2. Leber waschen, trockentupfen und pfeffern. Im heißen Öl ca. 5 Minuten braten, nach ca. 3 Minuten Salbei zugeben, mitbraten.
  3. Kartoffeln abgießen, mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Tomaten darauf verteilen. Leber salzen, dazu anrichten. Bratensatz mit Wein oder Brühe loskochen, darüber träufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login