Homepage Rezepte Putenmedaillons mit roten Zwiebeln

Zutaten

1 Teelöffel körniger Senf
1 Rote-Bete-Saft oder Gemüsebrühe
1 Esslöffel kaltgepreßtes Pflanzenöl (10 g)

Rezept Putenmedaillons mit roten Zwiebeln

Deftiges aus der Pfanne, denn die Medaillons werden mit einem Senf-Käse-Mix belegt und mit milden, roten Zwiebeln serviert.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Putenbrustfilet waschen, trockentupfen, in 4 Scheiben schneiden. Pfeffern. Senf, Petersilie und Käse mischen. Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden und im heißen Fett andünsten. Saft oder Brühe zugießen und ca. 10 Minuten dünsten. Abschmecken.
  2. Putenmedaillons salzen und im heißen Öl in einer antihaftversiegelten Pfanne ca. 6 Minuten braten. Käsemischung darauf geben und in der geschlossenen Pfanne 3-4 Minuten schmelzen lassen. Zwiebelgemüse abschmecken. Alles anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login