Rezept Putenröllchen aus der Alufolie

Die etwas andere Roulade. Isst die ganze Familie!!

Putenröllchen aus der Alufolie
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

4
dünne Putenschnitzel
4 Scheiben
Schinken, roher
4 Scheiben
Salz und Pfeffer
Kräuter, getrocknete italienische

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen

  2. 2.

    Putenschnitzel klopfen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.

  3. 3.

    4 etwa 40 cm lange Stücke Alufolie ausbreiten und das erste Drittel in der Mitte dünn mit Olivenöl einpinseln. Getrocknete Kräuter und etwas Pfeffer aus der Mühle auf das Öl streuen. Je ein Schnitzel mit einer Scheibe Schinken und einer Scheibe Käse belegen. 2-3 Tomatenstreifen und 2 Basilikumblätter auf ein Schnitzel-Ende legen und dieses einrollen. Schnitzelröllchen auf je ein Stück Alufolie legen und dieses ebenfalls einrollen; die Enden werden wie bei einem Knallbonbon zusammengedreht.

  4. 4.

    Auf ein Backblech legen und für 20 - 25 Minuten in den Backofen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login