Rezept Putenröllchen mit Champignons und Mozzarella

Zutaten für 4 Portionen

Putenröllchen mit Champignons und Mozzarella
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

8
Putenschnitzel à 0 g
1
mittelgroße Zucchini
125 g
8
dünne Scheiben Parmaschinken
250 g
frische Champignons
200 g
Schalgsahne
250 ml
Hühnerbrühe Instant
2
Eigelb
1 TL
Zitronensaft
Salz und Pfeffer
3 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Putenschnitzel mit dem Fleischklopfer flach klopfen (am besten die Schnitzel in einen Gefrierbeutel legen und dann vorsichtig plattieren).

  2. 2.

    Rohe Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella und Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Die Schitzel mit Pfeffer bestreuen und jedes Schnitzel mit Schinken, Zucchini, Mozzarella und Tomaten belegen, vorsichtig aufrollen und feststecken.

  4. 4.

    Die Rouladen in einer Pfanne im heißen Öl rundherum braun braten.

  1. 5.

    Champignons putzen, halbieren und mit anbraten. Mit der Brühe und 2/3 der Sahne alles ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.

  2. 6.

    Putenröllchen herausnehmen und die restliche Sahne mit dem Eigelb verquirlen und in die Sauce rühren. Nicht mehr kochen lassen, da sonst das Eigelb gerinnt. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  3. 7.

    Vor dem Servieren die Putenröllchen mit Basilikumblättchen garnieren. Als Beilagen eignen sich hervorragend frische Teigwaren wie Tagliatelle aber auch Reis oder Gnocchis schmecken dazu vorzüglich.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login