Homepage Rezepte Putenschnitzel an Kohlrabi- Gemüsegratin

Zutaten

1 EL Öl
Salz, Pfeffer
1 Schuss Worcestersauce
1 TL Thymian
1 Schuss Apfelessig
3 mittlere Kartoffeln, festkochend
50 ml Schlagobers
50 ml Milch
100 g geriebener Käse

Rezept Putenschnitzel an Kohlrabi- Gemüsegratin

Marinierte Putenschnitzel mit einer extra Portion an Vitaminen. In größerer Menge kann das Gratin auch als eigenes Gericht serviert werden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
    Für das Fleisch eine Marinade zubereiten aus dem Öl, Salz, Pfeffer, Worcestersauce und Thymian. Fleisch einlegen, ca 30 Min. darin ziehen lassen. Zwischendrin 1-2 Mal wenden, mit der Marinade begießen.
  2. Den Kohlrabi schälen, in Scheiben hobeln, ca. 3-4 mm dick. Die Kartoffeln schälen, beides in Essigwasser ca. 20 Min. weich kochen.
  3. Inzwischen eine Auflaufform leicht fetten. Dann den Kohlrabi in die Form schichten. Die Kartoffeln ebenfalls in Scheiben schneiden, als nächste Form darauf schichten.
    Zucchini der Länge nach in Scheiben schneiden, als dritte Schicht in die Form legen.
  4. Obers, Milch, Salz, Pfeffer, nochmals etwas Thymian und den Käse gemeinsam verrühren.
    Über das Gemüse in der Form gießen, das Ganze noch ca. 10 Min. im Backrohr gratinieren.
  5. Die Schnitzel aus der Marinade heben, in Olivenöl anbraten.
    Gratin aus dem Ofen nehmen,gemeinsam mit dem Fleisch anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

schon lange her.......

.....aber war ein Hammer!!!!!

Anzeige
Anzeige
Login