Homepage Rezepte Putenschnitzel mit Apfelsoße

Zutaten

20 g Butterschmalz
1/4 l Hühnerbrühe
2 EL mittelscharfer Senf
1 Becher Küchencreme (150 g)

Rezept Putenschnitzel mit Apfelsoße

Haben Sie schon mal eine Apfelsoße selbst gemacht? Sie geht ganz einfach und schmeckt zu den Putenschnitzeln und z. B. Kartoffelpüree einfach köstlich!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
360 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Putenschnitzel waschen, trockentupfen und würzen. Im heißen Fett ca. 7 Minuten braten.
  2. Äpfel waschen, nach Wunsch schälen, vierteln, entkernen und in Scheibchen schneiden. Zwiebel abziehen, in dünne Ringe hobeln.
  3. Fleisch herausnehmen, warm stellen. Zwiebeln und Äpfel im Bratfett andünsten, Brühe, Senf und Küchencreme verrühren. Zu den Äpfeln geben, ca. 2 Minuten köcheln lassen, nach Wunsch binden. Abschmecken. Putenfleisch wieder in die Soße geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Foto

Da bei diesem Rezept offenbar ein falsches Bild verlinkt ist, stelle ich hier ein Foto von meiner Version des Gerichts online.

 

Ich hab die Sauce noch mit einem Schuss Wermut abgelöscht - hat köstlich geschmeckt!

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login