Homepage Rezepte Putenschnitzel mit grünen Bohnen

Rezept Putenschnitzel mit grünen Bohnen

Die zarten Putenschnitzel werden begleitet von sahnigem Bohnengemüse und nussigen Pinienkernbröseln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
440 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Bohnen waschen, putzen und halbieren. In kochendem gesalzenem Wasser 10-15 Minuten garen.
  2. Toast entrinden und im elektrischen Zerhacker fein zerbröseln. Pinienkerne hacken. Petersilienblättchen hacken.
  3. Putenschnitzel salzen und pfeffern. In einer Pfanne in 2 EL heißem Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.
  4. Butter und restlichen 1 EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Brösel und Pinienkerne unter Rühren darin goldbraun braten. Petersilie und Zitronenschale unterrühren, abschmecken.
  5. Zitronensaft, Sahne und Eigelb verquirlen. Bohnen abtropfen lassen, wieder in den Topf geben und mit der Ei-Sahne vermischen. Abschmecken. Mit den Schnitzeln anrichten. Alles mit Bröseln bestreuen. Dazu: Röstkartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login