Homepage Rezepte Putenschnitzel mit Mango süßsauer

Zutaten

400 gr Putenfleisch
1 Mango
75 gr Bambussprossen (in Streifen geschnitten)
2 grüne Paprikaschoten
2 Frühlingszwiebeln mit Grün
1 Tasse Ananassaft
2 El Honig
1 Tl Salz
1 Tl Pfeffer
2 El Sojasoße hell
2 El Reiswein oder Sherry
6 El Essig
2 El Ketchup
1 Tl Mondamin
2 EL Zucker
Öl zum anbraten
Salz zum würzen

Rezept Putenschnitzel mit Mango süßsauer

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 400 gr Putenfleisch
  • 1 Mango
  • 75 gr Bambussprossen (in Streifen geschnitten)
  • 2 grüne Paprikaschoten
  • 2 Frühlingszwiebeln mit Grün
  • 1 Tasse Ananassaft
  • 2 El Honig
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Pfeffer
  • 2 El Sojasoße hell
  • 2 El Reiswein oder Sherry
  • 6 El Essig
  • 2 El Ketchup
  • 1 Tl Mondamin
  • 2 EL Zucker
  • Öl zum anbraten
  • Salz zum würzen

Zubereitung

  1. Fleisch in dünne Streifen schneiden und in einer Marinade aus 2 El Honig, 1 Tl Salz, 1 Tl Pfeffer und 3 El Essig einlegen und gut 4 Stunden marinieren lassen.
  2. Mango schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und schräg in Stücke schneiden.
  3. Süßsaure Soße aus 2 El Sojasoße, 3 El Essig, 2 El Zucker, 2 El Reiswein, 1 Tasse Ananassaft, 2 El Ketchup und 1 Tl Mondamin verrühren.
  4. Im Wok 2 El Öl erhitzen und das Fleisch darin knusprig anbraten und dann aus der Pfanne nehmen und warmhalten. Wieder 2 El Öl in den Wok geben und die Paprika mit 1/4 Tl Salz 3-5 Min anbraten. Bambussprossen und Frühlingszwiebeln zugeben und solange weiterbraten bis die Zwiebeln zusammenfallen. Mango und süßsaure Soße zugeben und nochmals kurz aufkochen lassen. Fleisch unterheben und servieren. Am besten reicht man dazu Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login