Rezept Putenschnitzel mit pfannengerührten Erdnuss-Möhren

Die Erdnussbutter gibt dem Gemüsemix ein herrlich nussiges Aroma. Garen Sie das Gemüse nicht zu langch, es sollte noch Biss haben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 397 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Möhren schälen, putzen und in ca. 1 mm breite Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Erdnussbutter mit 100 ml lauwarmem Wasser glatt rühren.

  2. 2.

    Putenschnitzel kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen, etwas plattieren, salzen und pfeffern. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten goldgelb braten. Herausnehmen und in Alufolie gewickelt warm stellen.

  3. 3.

    Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen, Möhren und Paprika darin unter ständigem Rühren 5 Min. braten. Mit dem Erdnussbutter-Mix ablöschen und kurz einkochen lassen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Das Gemüse auf zwei Tellern verteilen, die Schnitzel in Streifen schneiden und obenauf legen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login