Homepage Rezepte Putenstreifen in Rahmsauce

Zutaten

600 g Putenbrustfilet
2 EL Öl
100 ml Weißwein (ersatzweise Instant-Gemüsebrühe)
200 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 EL Speisestäke
Salz, Pfeffer
Reis als Beilage

Rezept Putenstreifen in Rahmsauce

Leckeres Hauptgericht

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

3

Zutaten

Portionsgröße: 3
  • 600 g Putenbrustfilet
  • 2 Stck. Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 100 ml Weißwein (ersatzweise Instant-Gemüsebrühe)
  • 200 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 150 g Crème fraiche
  • 1 EL Speisestäke
  • Salz, Pfeffer
  • Reis als Beilage

Zubereitung

  1. Putenfleisch abbrausen, trockentupfen und erst in etwa 1 cm dicke Scheiben, dann in 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch und Zwiebeln darin anbraten. Mit Weißwein und Brühe ablöschen. 6-8 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Crème fraiche zufügen. Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, zum Geschnetzelten geben. Geschnetzeltes aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Inzwischen Reis nach Packungsangabe kochen. Geschnetzeltes und Reis zusammen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login