Homepage Rezepte Quark-Grieß Auflauf

Zutaten

600 g Pflaumen (Kirschen, Aprikosen etc.)
3 Eier
140 g Halbfettmargarine
275 g Zucker
1 Vanilleschote
1 Zitronenschale gerieben
500 g Quark
4 EL Milch
140 g Vollkorngrieß
50 g Weizenmehl (1050)
1 Zimtstange

Rezept Quark-Grieß Auflauf

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 600 g Pflaumen (Kirschen, Aprikosen etc.)
  • 3 Eier
  • 140 g Halbfettmargarine
  • 275 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zitronenschale gerieben
  • 500 g Quark
  • 4 EL Milch
  • 140 g Vollkorngrieß
  • 50 g Weizenmehl (1050)
  • Zimt
  • 1 Zimtstange

Zubereitung

  1. Pflaumen, halbieren und in Spalten schneiden. Eier trennen. 100g Margarine, 150g Zucker, Vanillemark, Zitronenschale u. Eigelbe schaumig schlagen. Quark, Milch und Grieß unterrühren. Eiweiße steif schlagen und unter die quarkmasse ziehen. Abwechselnd Quarkmasse und die Hälfte der Pflaumen in eine gefettete Auflaufform schichten. Mehl mit 25g Zucker und Zimt mischen, restliches Fett zerlassen dazu geben und alles zu Streuseln zerreiben. Streusel auf den Auflauf verteilen. Bei 175°C ca. 45 Min. backen. Die andere Hälfte der Pflaumen mit 125ml Wasser und 100g Zucker und der Zimtstange einmal aufkochen. 20Min. köcheln lassen und auf den warmen Auflauf servieren

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login