Rezept Quark-Mandarinen-Platte

Line

Backblechkäsekuchen mit Mandarinen

Quark-Mandarinen-Platte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
18
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

375 g
Dinkelmehl
4 TL
75 g
1 Päckchen
Vanillinzucker
1
Ei
150 g
5 EL
6
250 g
1 kg
Schichtkäse
1 Paket
Puddingpulver Vanille
150 g
3 Dosen

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, 1 Ei, Butter und 5 EL Milch einen Knetteig bereiten und auf dem gefetteten Backblech ausrollen.

  2. 2.

    Für den Belag die 6 Eier, 250 g Zucker, Schichtkäse, Puddingpulver und Butter sorgfältig verrühren, auf dem ausgerollten Teig verteilen und zum Schluß mit 3 Dosen abgetropften Mandarinen belegen. Das Ganze bei 190 Grad Ober/Unterhitze (vorgeheizt) ca. 30 Minuten backen.

  3. 3.

    Je nach Gusto kann der erkaltete Kuchen dann mit 1 Paket zubereitetem Tortenguß bestrichen werden. Dann glänzt er schön.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login