Rezept Quarkknödel mit Zwetschgen

Ein Lieblingsrezept von Sophie Löb

Quarkknödel mit Zwetschgen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

250 g
Magerquark
30 g
1
abgeriebene Zitronenschale ungespritzt
2
Eigelb
30 g
8-12
Würfelzucker
150 g
150 g
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Quark mit Zucker, Zitronenschale, Eigelb, Semmelbrösel und Mehl verrühren.

  2. 2.

    Kleinere Menge Teig entnehmen, eine halbierte Zwetschge mit einem Stück Würfelzucker hineingeben und Knödel formen.

  3. 3.

    Ausreichende Menge Wasser aufkochen und Knödel bei schwacher Hitze 10 Minuten darin ziehen lassen.

  4. 4.

    Butter zerlaufen lassen und Mohn einrühren.

  1. 5.

    Zum Servieren Knödel mit Mohnbutter übergießen und mit Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login