Rezept Quarkmuffins/Käsekuchenmuffins

Sie gehen gut auf und fallen, nachdem man sie aus dem Backofen herausgenommen hat, zusammen. Sind aber oberlecker.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
4
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

100 g
180 g
2 Stück
500 g
1 Pck
Vanillepudding
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    alles vermischen und gut verrühren.
    Bei 170° Umluft 35-40 min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

hayarsalane
Foto Quarkmuffins
Quarkmuffins/Käsekuchenmuffins  

Habe das Rezept heute nachgebacken und anschließend fotografiert. Ich finde sie schmecken sehr lecker, nur unten waren sie etwas fettig. Hab noch etwas Puderzucker drüber gestreut.Liebe Grüße aus München

Quarkmuffins

In Verzweiflung suchte ich ein Rezept für 500 g Quark und fand dieses. Für ein so einfaches Rezept schmecken die Muffins super!!! Bei mir waren sie unten auch nicht fettig, aber zusammengefallen sind sie leider.

kitty86
Super Rezept!

Hallo,

ich kenne diese Muffins und mache sie sehr oft. Sind sehr lecker und sehr zu empfehlen.

Ach ja, ich schmelze zuerst die Butter vorsichtig in der Mikrowelle. Und statt Puddingpulver (gibts bei uns nicht) nehme ich einfach 40 g Stärke und ersetze einen Teil des Zuckers durch Vanillezucker.

Glg kitty

Verfeinerung

Hallo zusammen,

erstmal schönen Dank für das Rezept. Geht wirklich sehr einfach! Ich habe zur Verfeinerung noch Kokosrsapeln hinzugegeben, und sie später mit einer Haube aus Sahne und Schokosoße serviert... ich bin froh, dass ich noch meine Finger dran habe ;-) nachdem ich Sie ausgeteilt hatte :-) Meine Jungs fanden Sie spitze!!!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login