Rezept Quarknockerln mit Erdbeersalat

Die säuerlichen Nockerln passen super zum Erdbeersalat. Außerhalb der Erdbeersaison schmeckt auch eine Fruchtsauce als Begleiterin.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

500 g
2 Zweige
4 EL
45-50 g
40-50 g Zucker
25 g
1 TL
Speisestärke

Zubereitung

  1. 1.

    Die Erdbeeren vorsichtig waschen und von den Stielen befreien. In kleine Würfel schneiden. Die Minze waschen und trocken schütteln. Blättchen fein hacken. Mit Ahornsirup und Zitronensaft unter die Erdbeeren rühren.

  2. 2.

    Den Quark gut abtropfen lassen. Die Butter mit dem Zucker und 1 Prise Salz cremig schlagen. Die Eier unterrühren, den Quark untermischen. Den Grieß mit Mehl und Speisestärke vermengen und unterrühren.

  3. 3.

    In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Aus der Quarkmasse mit Teelöffeln Nocken formen und ins leise siedende Wasser gleiten lassen, bei schwacher Hitze in etwa 15 Min. gar ziehen lassen.

  4. 4.

    Nockerln mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und mit dem Erdbeersalat servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login