Rezept Quarkoel-Teig

Dieses Rezept eignet sich besonders gut um leckere Osterhaeschen zu backen, natuerlich kann man auch den Teig individuell formen, z.B. Brezel oder anderes.

Quarkoel-Teig
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 8 Stück Häschen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

150 g
Magerquark
6 El
Oel
75 g
1 Päckchen
Vanillinzucker
1 Päckchen
300 g
1 Prise
etwas
etwas Kondensmilch

Zubereitung

  1. 1.

    Alle Zutaten gut mit einander verrühren und zu einem Teig verkneten und daraus die Häschen formen. Achtung: Teig geht noch im Backofen auf! Bevor man das Blech in den Ofen schiebt, die Haeschen mit Kondensmilch bestreichen und mit Rosinen fuer die Augen garnieren. Bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login