Homepage Rezepte Quiche wie Blitz

Zutaten

1 Packet Blätterteig tiefgekühlt
150g Speck, ganz fein geschnitten
150g Gouda mittelalt, feine Streifen schneiden
150g Gartenkräuter wie Petersilie, Estragon, Borretsch,Majoran, Maggikraut und Schnittlauch
200g Sauerrahm
2 Stück Eier mittl. Grösse
1/2 Kaffeelöffel Salz
Pfeffer, Aromat nach belieben

Rezept Quiche wie Blitz

ein Genussmittel der schnellen Art aus tiefgefrorenem Blätterteig, Sauerrahm, Eiern, frischen Gartenkräutern, feingeschnittenem Speck, Käse und Kleinigkeiten

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

4-6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4-6 Portionen
  • 1 Packet Blätterteig tiefgekühlt
  • 150g Speck, ganz fein geschnitten
  • 150g Gouda mittelalt, feine Streifen schneiden
  • 150g Gartenkräuter wie Petersilie, Estragon, Borretsch,Majoran, Maggikraut und Schnittlauch
  • 200g Sauerrahm
  • 2 Stück Eier mittl. Grösse
  • 1/2 Kaffeelöffel Salz
  • Pfeffer, Aromat nach belieben

Zubereitung

  1. Die Blätterteigplatte auf dem Backpapier ausbreiten, mit der Gabel einstechen und mit dem in Streifen geschnittenen Speck und dem Käse belegen. Nun die restlichen Zutaten verquirlen. Die Masse über den Speck und den Käse geben. Im Umluftbackofen bei 180 Grad 30 Minuten auf der unteren Leiste backen. Portonieren und warm servieren. Die Reste eignen sich wunderbar zum kalt essen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login