Homepage Rezepte Quinoapfanne mit Erbsen, Spargel und Käse

Zutaten

150 gr. Quinoa
0,5 l Gemüsebrühe
1 St. Lorbeerblatt
30 gr. Butter
1 Bund 1 Bund Frühlingszwiebeln ca 5-6 Stück
1 EL Brauner Zucker
1 EL 1 EL Essig mild (Malzessig oder Reisessig)
1 St. Knoblauchzehe
1 St. Chilischote
80 gr. Erbsen, fein
1/2 TL 1/2 TL Meersalz (oder nach Geschmack)
100 gr. Spargel oder anderes Gemüse
100 gr. Feta oder geriebenen Schafskäse o.a.
1/2 St. rote Paprika
2 St. 2 St. Koriander (Blattstiehle)

Rezept Quinoapfanne mit Erbsen, Spargel und Käse

Quinoa, Erbsen, Zwiebeln in einer Pfanne mit Feta ist ein typisches Gericht in Bolivien. Kann man auch als Auflauf servieren. Die Gemüsensorten sind austauschbar.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 150 gr. Quinoa
  • 0,5 l Gemüsebrühe
  • 1 St. Lorbeerblatt
  • 30 gr. Butter
  • 1 Bund 1 Bund Frühlingszwiebeln ca 5-6 Stück
  • 1 EL Brauner Zucker
  • 1 EL 1 EL Essig mild (Malzessig oder Reisessig)
  • 1 St. Knoblauchzehe
  • 1 St. Chilischote
  • 80 gr. Erbsen, fein
  • 1/2 TL 1/2 TL Meersalz (oder nach Geschmack)
  • 100 gr. Spargel oder anderes Gemüse
  • 100 gr. Feta oder geriebenen Schafskäse o.a.
  • 1/2 St. rote Paprika
  • 2 St. 2 St. Koriander (Blattstiehle)

Zubereitung

  1. Quinoa in ein Sieb geben und druchwaschen.
    Gemüsebrühe mit den Lorbeerblatt aufkochen und den Quinoa 15 Minuten leicht köcheln lassen. Danach den Quinoa 10 MInuten quellen lassen.
  2. Die Spargel schälen und in Stücke schneiden und 8-10 Minuten je nach Stärke, dünsten.
  3. In einer Pfanne, die kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln, Knoblauch, rote Paprika und Chilischote in dem braunen Zucker und der Butter kamellisieren und mit dem Essig ablöschen.
    Koriander kleinschneiden.
  4. Die Erbsen in die Pfanne zu den Zwiebel/Knoblauch/ Paprika/Chilischote geben, kurz mit dünsten, dann die Spargel dazugeben und den Quinoa und alles vermischen. Zum Schluß den Käse darüber geben oder reiben, noch einmal vermischen mit frischem, kleingeschnittenem Koriander servieren.
    Man kann den Käse oben auflegen und Überbacken im Backofen.
    Oder als Auflauf die MIschung in eine feuerfeste gebutterte Form geben. 2 Eier verschlagen und über die Massegeben obenauf den Käse und 15. bis 20 Minuten baken bei 200°.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Lemon Curd

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login