Rezept Quittengelee und -Marmelade

Thermomix-Rezept

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

Gelierzucker 2:1
Zitronensaft
Apfelsaft

Zubereitung

  1. 1.

    Quitten waschen und dabei die Samtschicht abreiben. halbieren, dann vierteln und Kerngehäuse und Strunk entfernen bzw. wegschneiden. Quittenstücke in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. (Schon beim Entkernen/Zerschneiden in den Topf mit Wasser geben.)

  2. 2.

    30 Minuten köcheln lassen. Dann gesamten Inhalten durch ein Tuch sieben und den Quittensaft unten auffangen. (Hocker umdrehen, Windel mit Schnüren an den Hockerbeinen befestigen und Topf/Eimer unter die Windel stellen.) Nicht auswringen oder mit einem Kochlöffel herumrühren, da sonst der Saft trüber wird.

  3. 3.

    Quittengelee: 750 ml abgekühlten Saft mit 500g Gelierzucker (2:1) ca. 12 Min. / 100 Grad / Stufe 3 aufkochen. Das Gelee sollte 4 Minuten kochen. Gelierprobe machen! Dann in saubere Twist-off Gläser füllen, schließen und auf den Kopf stellen.

  4. 4.

    Quittenmarmelade: 700 gr Quittenmus (das, was im Tuch hängen geblieben ist.) 1 1/2 Min. / Stufe 10 pürieren. Dann mit 300ml Quitten- oder Apfelsaft auffüllen. 500 g Gelierzucker hinzufügen und 12 Min. / 100 Grad /Stufe 4 kochen. Dann in saubere Twist-off Gläser füllen, schließen und auf den Kopf stellen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das Quittengelee Rezept aus dem GU Kochbuch "Küchenschätze".

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login