Homepage Rezepte Radicchio-Pilz-Salat mit Maronen

Rezept Radicchio-Pilz-Salat mit Maronen

Maronen oder Esskastanien sind super Basenlieferanten, die enthaltene Stärke hält uns außerdem lange satt und bewahrt uns vor Heißhunger.

Rezeptinfos

unter 30 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Maronen halbieren und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer bis starker Hitze rösten, dabei ab und zu wenden. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Paprikapulver würzen, herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Den Radicchio und den Eichblattsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Beide Salate in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und bei Bedarf mit einem Tuch abreiben, dann in Scheiben schneiden.
  3. Für das Dressing den Zitronensaft mit Ahornsirup, Salz, Pfeffer und dem Meerrettich verrühren. Dann das Walnussöl und das Sonnenblumenöl unterschlagen und zuletzt den Saft unterrühren.
  4. Zum Servieren die Salate auf Teller verteilen, Champignons, geröstete Maronen und Aufschnitt dazusetzen und das Dressing darüberträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pilzrisotto - 19 leckere Rezepte

Pilzrisotto - 19 leckere Rezepte

Ab in die Pilze! Vielfältige Rezepte mit Waldpilzen

Ab in die Pilze! Vielfältige Rezepte mit Waldpilzen

45 köstliche Couscous-Salat-Rezepte

45 köstliche Couscous-Salat-Rezepte