Rezept Radieschen-Kräuterquark-Schiffchen

Preiswerte Genießer-Vitamine gegen den Heißhunger am späten Vormittag.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 163 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Radieschen waschen, putzen und in Stifte schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    Kräuter waschen und trockenschütteln. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Petersilienblättchen abzupfen und hacken. Dill fein schneiden.

  3. 3.

    Radieschen, Zwiebeln, Kräuter und Quark verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sprossen waschen und abtropfen lassen.

  4. 4.

    Die Gurke waschen, putzen und längs halbieren. Samen mit einem Teelöffel herausschaben. Gurkenhälften quer in je 4 Stücke teilen und mit Quark füllen. Die Sprossen darauf verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login