Homepage Rezepte Radieschen und Rettich mit Kürbiskernpesto

Zutaten

2 EL Kürbiskerne
1 Bund Petersilie
3-4 EL Olivenöl
2 EL Kürbiskernöl
200 g Rettich

Rezept Radieschen und Rettich mit Kürbiskernpesto

Ein toller Snack oder kleine Vorspeise. Am besten mit frisch geernteten Radieschen und Rettich - oder ganz frisch vom Markt gekauft.

Rezeptinfos

unter 30 min
345 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie sich aufblähen; abkühlen lassen.
  2. Für das Pesto den Knoblauch abziehen und klein schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, abzupfen und grob schneiden. Beides fein hacken, in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern und mit dem Olivenöl glatt rühren. Käse und Kürbiskernöl unterrühren.
  3. Radieschen putzen und halbieren. Rettich schälen, auf der Vierkantreibe in feine Scheiben hobeln. Gemüse und Pesto dekorativ auf einer Platte servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login