Rezept Radieschenquark mit Putenbrust

Ein rosarote Kombination für Ihr Abendbrot. Der Radieschenquark ist leicht scharf und sehr erfrischend!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kalorien-Sparbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 198 kcal

Zutaten

100 g
2 EL
Apfelessig
1 TL
100 g
4 Scheiben
Knäckebrot
20 g
Diät Margarine

Zubereitung

  1. 1.

    Den Magerquark mit dem Essig glatt rühren. Die Kümmelkörner fein hacken und untermischen. Den Quark mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Die Radieschen waschen, putzen und in kleine Würfel oder dünne Scheiben schneiden. Unter den Quark heben.

  3. 3.

    Die Knäckebrotscheiben dünn mit Margarine bestreichen und die Putenbrust darauf legen. Den Radieschenquark darauf verteilen und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login