Rezept Räucherlachs-Lollis

Die milde Süße des Honigs und die leichte Schärfe von Meerrettich und Senf vertragen sich hervorragend mit dem Räucherlachs.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 20 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Fingerfood
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 40 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brotscheiben mit dem Nudelholz ausrollen und flach drücken. Meerrettichfrischkäse mit Honig und Senf verrühren und die Brote damit bestreichen.

  2. 2.

    Den Dill waschen und trocken schütteln. Die Spitzen grob hacken und auf dem Brot verteilen. Den Räucherlachs dicht an dicht darauflegen, das Brot von der Längsseite her aufrollen. Fest in Alufolie wickeln und ca. 1 Std. in den Kühlschrank legen.

  3. 3.

    Die Rolle zum Servieren mit einem scharfen Messer in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Spießchen zu Lollis aufspießen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login