Rezept Raffaello-Speise

Line

Zarte Creme, mit saftigen Früchten mit leckeren Raffaellos...mmh!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
9
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 g
250 ml
120 g
200 g
14
Raffaellos
2
Vanillezucker
100 g
geröstete Kokosflocken

Zubereitung

  1. 1.

    Zucker unter Quark heben, Sahne schlagen und ebenfalls unterheben

  2. 2.

    Kokosflocken rösten, untermischen

  3. 3.

    Die Hälfte der Creme in eine Schüssel schichten. Hälfte der Himbeeren drauf geben. 7 Raffaelos halbieren und auf dem weißen Bett verteilen.

  4. 4.

    Rest der Creme obenauf und mit den übrig gebliebenen Himbeeren und Raffaellos verzieren.
    Fertig!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Kikscooking
Foto
Raffaello-Speise  

Hier ein Foto

karlchen
Und wie sieht die Creme aus?

Wie ein Raffaello aussieht, das wusste ich eigentlich schon vorher. Aber wie sieht denn nun die fertige Creme aus? Es ist ja nicht schwer ein Foto davon zu machen und das Hochladen eines Fotos hast Du ja auch schon geschafft. Wenn ich wieder mal das Rezept eines Fleischgerichtes hier veröffentliche, könnte ich ja auch das Foto von einer Kuh hochladen. ;-)

Aphrodite
@Karlchen,

Du darfst aber auch nicht immer so neugierig sein :) Rezepte sind schneller geschrieben als zubereitet und fotografiert.

nika
@APHRODITE

Wenn Du Dir die neuesten  User-Fotos für Rezept anschaust, dann kann ich Karlchen voll und ganz verstehen. Demnächst werden hier nic ht nur Fotos vonNeugeborenen sondern auch CTG-Fotos eingestellt.

Aphrodite
@nika,

habe ich noch gar nicht bedacht! Und stell' mir gerade vor, der Schuhbeck würde CTG-Fotos hier einstellen (da waren meine Rezepte noch ganz klein). Er könnte sich ja nirgends mehr sehen lassen. Hobby-Köche sage ich da nur :) Dass man allerdings eine Funktion zum Kochbuchdruck derart umnutzen kann, hätte ich nicht gedacht. Die armen Kinder fliegen jetzt durch's ganze Welt-weit-Netz. Gedankenlos! Da sollte man vorsichtiger sein. So einer Kartoffel macht das ja nichts. Die fühlt sich als "Anna" noch geadelt. Aber Kinder?

KleineKöchin
@Aphrodite

Wenn du mich lachen hören könntest! Danke für die Erheiterung schon am Morgen *g*

 

Soviel zum Thema Privatrezepte. Und ich frage mich,warum die Möglichkeit Fotobücher zu erstellen, nicht genutzt wird. Wär wahrscheinlich auch nicht so aufwändig wie das Verarbeiten der Kinder in einem Rezept *g*

Chocochanel
Raffaelo-Speise

Ich bin neu hier und finde es komisch, dass Ihr Euch so über die Fotos aufregt, wo doch das Rezept viel interessanter und eigentlich der wichtigste Aspekt ist. Hier sind doch soviele tolle Rezepte online, da muss man sich nicht über so etwas aufregen.

kakadu
MIt mehr Fantasie!

Das Rezept hört sich lecker an! Hab ich schon abgespeichert! Und wie die Creme am Ende aussieht kann man sich mit ein bisschen Fantasie doch auch gut vorstellen, oder? ;-) Ich finde die Idee mit den Rafaello im Bild eigentlich ganz witzig, und auch die Idee mit der Kuh anstatt dem gebrutzeltem Fleisch, @Karlchen! ;-)

Bin da ganz Chocochanels Meinung: Entspannt Euch mal ein bisschen! Esst mehr Schokolade und seid nett zueinander ;-)!

Kinderbilder würde ich allerdings auch nicht ins Netz stellen, man hört doch immer wieder von Bösewichten, die diese zweckentfremden!

Aphrodite
Sehe es erst jetzt.

Das Rezept ist von Oederin. Kikscooking hat ein schönes Foto beigesteuert - mehr nicht. Karlchen hat einen Witz gemacht. Vielleicht findet er ja noch eine schöne Kuh für seine Rezepte :)

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login