Homepage Rezepte Rahmherzen

Zutaten

150 g Butterschmalz
1 Prise Salz
2 Päckchen Vanillinzucker
100 g Zucker
150 g Schmand
1 EL Orangensaft
300 g Mehl
3 EL Hagelzucker

Rezept Rahmherzen

Ein süßer Liebesbeweis: kleine Herzen aus Mürbeteig mit Schmand, Mandeln und Hagelzucker.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

Für ca. 100 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 100 Stück

Zubereitung

  1. Butterschmalz, Salz, Vanillinzucker und Zucker cremig rühren. 2 EL Schmand, Orangenschale und -saft zugeben. Nach und nach das Mehl unterrühren. Teig 1 Stunde kalt stellen.
  2. Teig portionsweise 3-4 mm dick ausrollen. Herzen oder andere Motive (ca. 4 cm groß) ausstechen, auf ein Backblech legen. Restlichen Schmand cremig rühren, die Plätzchen damit bestreichen. Mit gehackten Mandeln und Hagelzucker bestreuen. Bei 180 Grad 8-10 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login