Rezept Rahmwirz

... weitere Beilage zu meinem Wildgericht ...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

200 g
Wirz, blanchiert und fein geschnitten
1
Knoblauchzehe
20 g
4 dl
Rahm, auf 2 dl eingekocht
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 EL
geschlagener Rahm

Zubereitung

  1. 1.

    Den Wirsing im Salzwasser oder im Steamer blanchieren und im Eiswasser abschrecken lassen. Abtropfen.

  2. 2.

    Schalotten und Knoblauch andnünsten, das ganze mit Rahm auffüllen. MIt Salz, Pfeffer und Muskat würzen und auf 2 dl einkochen lassen.

  3. 3.

    Den gut ausgedrückten Wirz in Butter andünsten und mit reduziertem Rahm auffüllen, abschmecken und vor dem Servieren den geschlagenen Rahm darunter ziehen. Als Garnitur empfiehlt sich ein Schnitz schwarze Nüsse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login