Rezept Ratatouille

Direkt vom heimischen Herd

Ratatouille
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

400 g
Gemüsezwiebeln
2 Stück
Knoblauchzehen
5 EL
Öl
2 Stück
Paprikaschoten gelb
300 g
800 g
geschälte Tomaten aus der Dose
300 g
Zuccini
125 ml
Etwas
Salz und Pfeffer
2 EL
Etwas
Thymian, Oregano und Kräuter der Provence
1 Bund
200 g
fester Schafskäse (Feta)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln und den Knoblauch pellen, halbieren, quer in dünne Scheiben schneiden und im heißen Öl glasig dünsten.

  2. 2.

    Paprikaschoten und Aubergine putzen und waschen. Paprika würfeln, Aubergine längs vierteln und in Scheiben schneiden. Beides zu den Zwiebelscheiben geben und 5 Minuten dünsten lassen.

  3. 3.

    Die Zucchini putzen, waschen, längs halbieren, in Scheiben schneiden und zum Gemüse geben.

  4. 4.

    Die Tomaten mit Saft und der Brühe zugeben. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Kräuter fein hacken und zusammen mit dem klein gewürfelten Schafskäse unter das Gemüse heben. Wer’s mag, gibt noch einen Schuss guten Rotwein dazu. Alles dann ca. 30 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen.

  1. 5.

    Die Ratatouille kann als Gemüsebeilage – z.B. zu Lamm oder Rind – serviert werden.
    Sie schmeckt auch solo super lecker. Dann kann man je nach Geschmack noch 200 g Schafskäse hinzufügen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login