Homepage Rezepte Ravioli mit Kohlrabi-Käsesoße

Zutaten

Rezept Ravioli mit Kohlrabi-Käsesoße

Ravioli waren ursprünglich Küchenreste, die in Nudeln wieder verwertet wurden. Probieren Sie dieses Gericht aus Ravioli mit gedünstetem Kohlrabi in einer Käse-Sahne-Soße.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
480 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. In wenig kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen. Abgießen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen lassen.
  2. Kohlrabi in heißer Butter kurz anbraten, salzen und pfeffern. Sahne, Fond oder Brühe und Parmesankäse zugeben, unter Rühren kurz erhitzen. Abschmecken.
  3. Ravioli in kochendem Wasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen, zum Kohlrabi geben. Petersilie unterheben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login