Homepage Rezepte Ravioli-Tomaten-Topf

Zutaten

30 g Butter
1 EL Zucker
200 ml Gemüsefond (aus dem Glas)
500 g Ravioli mit Gemüsefüllung (aus dem Kühlregal)
Balsamico bianco
1 Bund Basilikum
60 g Pecorino

Rezept Ravioli-Tomaten-Topf

Rezeptinfos

unter 30 min
420 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zucchino putzen, waschen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem Topf zerlassen und Zwiebel und Zucchinischeiben darin bei starker Hitze ca. 2 Min. anbraten. Knoblauch und Zucker zufügen, kurz mitbraten, salzen.
  2. Tomaten, Fond und Kräuter dazugeben. Tomaten mit dem Kochlöffel etwas zerdrücken. Aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. köcheln. Sauce salzen und pfeffern, Ravioli hineingeben und darin gar ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und ein paar Spritzern Balsamico bianco abschmecken.
  3. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in Streifen schneiden. Die Ravioli auf tiefe Teller verteilen, Pecorino darüber zerkrümeln, mit Basilikum bestreuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login