Homepage Rezepte Rehleber mit Tomaten

Zutaten

2 EL Olivenöl
2 EL Butter
1 EL Aceto balsamico
2 Scheiben Rehleber
125 ml Gemüsebrühe
1 Päckchen TK-Provence-Kräuter

Rezept Rehleber mit Tomaten

Als Beilage zu diesem abgewandelten Klassiker passen Kartoffelbrei oder feine Bandnudeln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
160 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Tomaten kurz überbrühen, häuten, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Schalotten und die Knoblauchzehe pellen und fein hacken. 1 EL Öl mit 1 EL Butter in der Pfanne erhitzen und die Schalotten mit der Knoblauchzehe glasig dünsten. Mit dem Essig ablöschen, die Tomaten zufügen und bei schwacher Hitze 5 Min. köcheln lassen.
  2. Die Leber in feine Streifen schneiden und in 1 EL Öl und 1 EL Butter unter Wenden 5 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne heben und beiseite stellen. Die Gemüsebrühe in die Pfanne geben und 5 Min. einköcheln lassen. Tomaten, Leber und die Provence-Kräuter zur Brühe geben, erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login