Homepage Rezepte Reis-"Deckelchen" - als Törtchen gebacken mit ofengegarten Tomaten

Zutaten

100 g Langkornreis
Salz und Pfeffer
80 g Frühlingszwiebeln - gewürfelt -
1 gelbe Paprikaschote
1 gehackte Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
100 g Frischkäse
1 Ei
1 TL Roter Pfeffer und Kümmel
1 kleines Stück Ingwer
1 kleine Zucchini

Rezept Reis-"Deckelchen" - als Törtchen gebacken mit ofengegarten Tomaten

mmmhhh, ein passendes "Deckelchen" für das Glas Vino zur Mittagszeit. Tapas waren früher "Brot"deckel für die Vino-Gläser, um sie gegen Insekten zu schützen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 100 g Langkornreis
  • Salz und Pfeffer
  • 80 g Frühlingszwiebeln - gewürfelt -
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Ei
  • 1 TL Roter Pfeffer und Kümmel
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 kleine Zucchini

Zubereitung

  1. Langkornreis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Frühlingszwiebeln, Zucchini und gelbe Paprikaschote putzen und würfeln. Mit Knoblauch- und Ingwerwürfel in 2 El Olivenöl andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abgetropften Reis, Zwiebelmasse, Frischkäse und Eigelb mischen und dem roten Pfeffer und Kümmel würzen.
  2. Die Reismischung in gefettete Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen (Umluft nicht geeignet).
  3. Dazu passen im Ofen gegarte Tomaten sehr gut.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Tapas = Deckelchen für die Weingläser gegen die ...Insekten

Ich liebe Tapas, hier ist eine Version, die auch wunderbar als Vorspeise zubereitet werden kann. Leider wurden die Fotos erst später fertig. Apropos: In den kleinen Förmchen habe ich zwei verschiedene Sorten Tomaten einmal nur mit Salz, Pfeffer und Thymian und natürlich Knoblauch und einmal zusätzlich mit Rosmarin gegart.

Anzeige
Anzeige
Login