Rezept Reispapier-Röllchen

Aus Vietnam stammt das Rezept für diese feinen Röllchen, die mit Lauchzwiebeln, Möhren, Gurken und Kräutern gefüllt werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 20 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Lauchzwiebeln putzen, Möhre und Gurke schälen. Gurke entkernen. Alles in dünne Streifen schneiden.

  2. 2.

    Je 1 Blatt Reispapier im Wasser nach Anweisung einweichen, dann auf ein Handtuch legen. Halbieren.

  3. 3.

    Jeweils etwas Gemüse, 1 Surimistange und Kräuterblättchen darauf legen. Die runde Seite zur Füllung hin einschlagen. Aufrollen. Auf eine Platte legen (Naht unten). Dazu: Sojasoße.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login