Rezept Remoulade

Line

Eine feine Beilage zu gebackenem Fisch, Fleisch oder Sülze

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1 Schale
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
Ei
1 EL
Dijon Senf
1 kräftige Prise
1 TL
Zitronensaft 2
200 ml
Sonnenblumenöl
3-4 EL
Magerjoghurt
Salz, Pfeffer, Zitronensaft
1 hart gekochtes
Ei
1
Essiggurke
2 EL
gehackte frische Kräuter z.B. Dill, Petersilie, Schnittlauch

Zubereitung

  1. 1.

    Das Ei, Senf, Salz und Zitronensaft und Öl in einen hohen Becher geben. Mit dem Zauberstab schnell durchrühren (ca 1/2 Min.). Das ergibt eine feste Mayonaise.

  2. 2.

    Die Mayonaise mit dem Joghurt mischen, mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Das Ei und die Essiggurke in feine Würfel schneiden und mit den gehackten Kräutern unter die Majonaise mischen.

  3. 3.

    Wer keinen Zauberstab hat kann die Mayonaise auch mit dem Schneebesen rühren, dann nur Eigelb nehmen und nach und nach langsam das Öl unterrühren und zum Schluss würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

nika
@sparrow

Danke für dieses einfache Rezept, es hat uns gut geschmeckt. Nur meine Senfauswahl war nicht so gut geeignet, ich hatte einen groben Senf aus der Auvergne genommen.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login