Rezept Rhabarber Baiser Kuchen

Schnell und einfach, ohne Nüsse

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

200 g
750 g
2 EL
125 g
325 g
1 Prise
2 TL
2 ST
Eiweiß
abgeriebene Zitronenschale

Zubereitung

  1. 1.

    Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit 100 gr Zucker mischen und beiseite stellen.

  2. 2.

    Backofen auf 200 Grad vorheizen. (Umluft 190 Grad).
    Butter mit 125gr Zucker und einer Prise Salz cremig rühren. Nach und nach die 3 Eier unterrühren. Abgeriebene Zitronenschale hinzufügen.
    Mehl mit Backpulver vermischen und dazufügen. Die Sahne hineingeben.

  3. 3.

    Springform einfetter und den fertigen Teig hineingeben und glattstreichen. Am Schluss die gezuckerten Rhabarberstückchen auf den Teig geben. Ca. 30 min vorbacken. (Kuchen sollte einigermaßen durchgebacken sein)

  4. 4.

    2 Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen. Zucker nach und nach hhinzugeben und sehr steif schlagen. Eiweißmasse auf den Kuchen streichen und für weitere 15-20 Min. bei ca. 160-170 Grad backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

SEHR,SEHR LECKER...

Schnell gemacht und sehr lecker...

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login