Rezept Rhabarber-Chutney

Rhabarber gibt es tatsächlich nicht das ganze Jahr über. An diesem Chutney können Sie sich aber zumindest ein halbes Jahr erfreuen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 3 GLÄSER à 200 ML
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einmachen Genuss fürs ganze Jahr
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal

Zutaten

500 g
1
1 TL
getrocknete, gemahlene Orangenschale
1 TL
Senfpulver
300 ml
Weinessig
250 g
Rohrzucker
1 Stange
5
Pimentkörner

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aprikosen mit 1/2 l kochendem Wasser übergießen und über Nacht quellen lassen.

  2. 2.

    Aprikosen fein schneiden. Rhabarber waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden. Orange auspressen. Chilischote aufschlitzen, Kerne und Trennwände entfernen und die Schote in feine Ringe schneiden.

  3. 3.

    Alles in einen weiten Topf füllen, Orangenschale, Senfpulver, Essig, Zucker, Zimt und Pimentkörner dazugeben und aufkochen lassen. Unter häufigem Rühren bei kleiner Hitze 45 Min. kochen lassen, bis das Chutney dickflüssig ist. Aufpassen, es brennt zum Schluss leicht an. In sterilisierte Twist-off-Gläser füllen und verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login