Rezept Rhabarber-Erdbeer-Tiramisu

Die Rhabarber-Erdbeer-Mascarpone-Masse wird schichtweise mit zerbröselten Löffelbiskuits in Gläser geschichtet. Was für ein Anblick und was für ein Genuss!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 580 kcal

Zutaten

500 g
750 g
150 g
2 EL
Orangenlikör
250 g
10
Löffelbiskuits

Zubereitung

  1. 1.

    Rhabarber putzen, waschen und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. In sprudelnd kochendes Wasser geben, einmal aufkochen lassen. Rhabarber auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

  2. 2.

    Erdbeeren waschen, putzen, vierteln. 100 g Erdbeeren, 100 g Zucker und Rhabarber pürieren. Restliche Beeren, restlichen Zucker, Zitronenschale und Likör mischen.

  3. 3.

    Rhabarber-Erdbeer-Püree mit Mascarpone verrühren. Löffelbiskuits zerbröckeln. Abwechselnd mit Erdbeeren und Creme in vier Gläser schichten und ca. 1 Stunde abgedeckt kalt stellen. Nach Wunsch mit weißen Schokospänen garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Mehr aus dem Bereich Backen >> Tiramisu Rezepte | Tiramisu Grundrezept | Tiramisu ohne AlkoholErdbeer Tiramisu | Himbeer Tiramisu | Apfel Tiramisu | Pfirsich Tiramisu | Lebkuchen Tiramisu

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login