Homepage Rezepte Rhabarber-Mandel-Muffins

Zutaten

300 g Rhabarber
50 g Rhabarber-Konfitüre
330 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
2 Eier
200 g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
80 ml Maiskeimöl
300 ml Buttermilch
100 g Mehl
100 g Zucker
100 g Rhabarber-Konfitüre

Rezept Rhabarber-Mandel-Muffins

Passen zum Frühstück oder Kaffee: leckere Muffins mit frischem Rhabarber und Mandeln.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
430 kcal
leicht

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Rhabarber putzen, waschen, in kleine Würfel schneiden. Mit der Konfitüre mischen.
  2. Mehl, Mandeln, Backpulver und Natron mischen. Eier in einer Rührschüssel verquirlen. Zucker, Vanillezucker, Öl, Buttermilch und Rhabarberwürfel zufügen. Alles verrühren. Mehlgemisch unterrühren.
  3. Mandeln, Mehl, Zucker und Butter mit einer Gabel mischen. Teig auf zwei Muffinsformen (á 6 Mulden) verteilen. Bröselmasse darüber streuen. Auf der zweiten Schiene von unten 35-40 Minuten backen. Herausnehmen, jeweils etwas glatt gerührte Konfitüre darauf geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login