Rezept "Rhabarber meets Mango"

rote Rhabarberstangen treffen auf reife Mangos der Extraklasse und werden verbunden mit den Gewürzen des indischen Kontinents zu einem außergewöhnlichen Chutney köcheln

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
3-4 Gläser
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 st
2 st reife Mangos
5oo gramm
Rohrzucker
4 st
franz. Schaloten
2 st
grüne chili
1 st
Galgant (ca. wallnussgroß)
1 St.
Limone
75 ml
Himbeeressig
1 st
1 st Zimtrinde ca. 8 cm
2 st
Sternanis
7 st
grüne Kardamonkapseln
1 st
Peitschenpfeffer
6-7 st
Pimentkörner
1/2 Teelöffel
schwarze Pfefferkörner/ weisse Pfefferkörner
3-4 st
Marmeladengläser

Zubereitung

  1. 1.

    In einen geeignet großen Topf geben wir den Rohrzucker hinein u. lassen den Zucker schmelzen. Es erfordert einwenig Geduld, sollte der Zucker etwas klumpen, keine Sorge , beim Einkochen der Zutaten verflüssigt er sich wieder. Sobald der Zucker langsam flüssig wird geben wir die grob gehackten Schalotten, die Chillis (bitte Kerne entfernen) u. die klein geschnittene Limone hinzu. Kurz rühren und nun den geschälten u. in ca. 5 cm große Stücke geschnittenen Rhabarberstück ebenfalls mitkaramelisieren lassen. Temepratur herunterstellen, langsam köcheln lassen. Nun haben wir Zeit, die Gewürze in unserem Steinmörser zu zerstoßen, mgl. fein

  2. 2.

    Unser Chutney köchelt langsam vor sich hin. Wir schälen die Mangos, und schneiden Quadrate über dem Stein ein,. über dem Topf, damit kein Saft verloren geht, und geben die reifen Früchte in den Topf. Nun lassen wir es nochmals kräftig aufkochen, geben den Essig hinzu und wer mag kann das Chutney kurz mit dem Pürierstab pürieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login