Rezept Riesencrevetten mit 3 Saucen

schnell gemacht und trotzdem etwas Besonderes für besondere Tage

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

600 g
Riesencrevetten in der Schale, gegart
----
1
Eigelb
2 Tl
Dijonsenf
Pfeffer + Salz
150 g
Joghurt 3,5 %
Zitronensaft
----

Sauce 1:

1 El
Tomatenmark
1 El
Cognac, Brandy o.ä.
1 Tl
Peperoncino, frisch und gehackt
----

Sauce 2:

1 Stückchen
Ingwer, frisch + gewürfelt
1 Tl
Raz el Hanout
1 Tl
Korianderblätter
1
ganz kleines gekochtes Ei, gehackt
1 Tl
Currypulver
1 El
Sellerieblätter, gehackt
----

Sauce 3:

3
Knoblauchzehen, durchgepresst
1 El
Peperoncino, gehackt
1 El
glatte Petersilie, gehackt

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Eigelb und Senf mit Olivenöl eine Mayonnaise rühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Joghurt und Crème fraîche zufügen, alles gut verrühren und in 3 Portionen aufteilen.

  2. 2.

    Sauce 1: Tomatenmark, Peperoncino und Cognac mit einem Teil der Mayonnaise vermischen und abschmecken.

  3. 3.

    Sauce 2: Alle angegebenen Zutaten in die Mayonnaise geben, vermischen, abschmecken.

  4. 4.

    Sauce 3: Knoblauch, Peperoncino und Petersilie mit dem letzten Teil der Mayonnaise verrühren und abschmecken.

  1. 5.

    Riesencrevetten auf einer grossen Platte anrichten, die drei Saucen dazu stellen und mit ofenwarmem Baguette geniessen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Yannick
Wird diese woche ausprobiert

Freue mich schon darauf dieses schöne Gericht auszuprobieren.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login