Rezept Riesengarnelen auf Ingwerwirsing

Ungewöhnliche Kombination für Ingwer-Fans. Die Garnelen werden mit einer Ingwer-Anis-Sahnesoße angerichtet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

1
Teelöffel Anissamen
30 g
100 ml
3
Esslöffel Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Garnelen schälen. Auf der Rückenseite leicht einschneiden, schwarzen Darmfaden entfernen. Garnelen abgedeckt kalt stellen.

  2. 2.

    Wirsing putzen, waschen, in Streifen schneiden. In gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten garen, kalt abschrecken, abtropfen lassen.

  3. 3.

    Geschälten, fein gewürfelten Ingwer und Anissamen im heißen Fett andünsten. Wirsing zugeben. Sahne angießen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Abschmecken.

  4. 4.

    Kurz vor dem Servieren Wirsing erhitzen und Garnelen im heißen Öl ca. 3 Minuten braten. Salzen und pfeffern. Dazu passt Baguettebrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login